Analyse, Beratung und Training – in Zusammenarbeit mit der LMU München

Dr. Britta Schellenberg in der aktuellen Ausgabe des Wochenschauverlags "Radikalisierung"

Projektvorstellung in der Rubrik "Marktplatz"

12.12.2018


Das Projekt stellt sich in der Zeitschrift "demokratie gegen Menschenfeindlichkeit"(Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis) des Wochenschaufverlags in der Ausgabe 3/2018/Nr.2 vor.

In der Rubrik "Marktplatz" werden aktuelle Projekte vorgestellt. Auf der Seite 141 ist der Artikel von der Projektleiterin Dr. Britta Schellenberg zu finden.

Demokratie gegen Menschenfeindlichkeit_radikalisierung


Zurück zur Übersicht

Das Besondere ist, dass das Projekt auch „das System im Blick“ hat, in dem sich die Menschen bewegen. Und so werden nicht nur Individuen kompetenter im Umgang mit Diskriminierung, sondern Teams, Abteilungen und im besten Fall ganze Organisationen.

Martin Becher, Bayerisches Bündnis für Toleranz – Demokratie und Menschenrechte schützen, über das Projekt DEN MENSCHEN IM BLICK