Analyse, Beratung & Training – Zentrum in Zusammenarbeit mit der LMU München

News


22.- 29. August 2022
LMU Summer School: Train-the-Trainer
Schulung für Studierende zum Thema „Antidiskriminierung, Diversität und Inklusion“
Informationen zur Bewerbung

15.05.2022
Pressemeldungen
Stadtrat beschließt Einführung des Fortbildungsprogramms gegen Rassismus und Diskriminierung für die Münchner Stadtverwaltung


März 2022
Start des Forschungsprojekts zur Innerbehördlichen Auseinandersetzung mit Rassismus am IDZ (FGZ Teilprojekt)
Das Zentrum den Menschen im Blick ist mit Britta Schellenberg Kooperationspartner.
Link zum Projekt


19.01.2022
Knowledge-Transfer: Better Together
Kompetent gegen Rassismus und Diskriminierung in Organisationen. Neues Projekt gefördert vom Knowledge Transfer Fund im Rahmen der Exzellenzstrategie der LMU startet 2022

18.01.2022
„Münchner Den Menschen im Blick"
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Zentrum den Menschen im Blick und Landeshauptstadt München nimmt weiter an Fahrt auf

Dezember 2021
Neuberufung von Dr. Britta Schellenberg in die Kommission gegen Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit der Arbeiterwohlfahrt (AWO)
Leitung: AWO Bundesverband e.V.

04.10.2021
Meldung: Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ)-Verbundprojekt „Rassismus in Institutionen“ des IDZ vom BMI bewilligt
Dr. Britta Schellenberg ist Kooperationspartnerin
idw - Informationsdienst Wissenschaft

01.07.2020

20.12.2019
Training Antidiskriminierung
Übungen für das Leben und Arbeiten im pluralen Deutschland – erschienen im Wochenschau Verlag
Zur Online-Bestellung auf wochenschau-verlag.de

04.12.2019
Präsentation im Münchner Rathaus
Vorstellung des Projekts „Den Menschen im Blick und der Publikation „Training Antidiskriminierung" (Wochenschauverlag)
PDF-Programm der Veranstaltung

In den zurückliegenden Jahren ist zunehmend deutlich geworden, dass Diskriminierung und Rassismus auch in gesellschaftlich zentralen Institutionen vorzufinden sind, nicht nur am rechten Rand (...). Deshalb besteht ein großer Bedarf an Materialen für die Aus-, Fort- und Weiterbildung in unterschiedlichen Berufsbereichen.

Prof. Albert Scherr, Pädagogische Hochschule Freiburg, über das Projekt DEN MENSCHEN IM BLICK